Freitag, 19. April 2013

Happy Birthday mit Windrädchen,kleiner Tip und Infos!

Und weiter gehts mit Geburtstagskarten. Wieder die In Colors, wieder Designpapier "Straßenfest", diesmal kombiniert mit dem ausgestanzten "Windrädchen" aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog.



Das Windrädchen ist auch ganz einfach zu falten, wenn Frau einmal den Dreh raus hat. Ich mach das z.B. immer so:


Von hinten einen Zahnstocher durch das mittlere Loch, die Außenflügel dann über die mitte klappen und zum Schluss alles in der Mitte festhalten, den Zahnstocher rausziehen und von oben ein Brad durchstehen. Ich hoffe das war verständlich :-) Sonst einfach melden!

Vielleicht hast Du aber auch Lust mal Gastgeberin einer Stempelparty zu sein? Dann kann ich das mal live vorführen. Im Moment lohnt es sich für Gastgeberinnen sogar besonders, denn ab einem Umsatz von 350 Euro, kannst Du dir zusätzlich zu dem bereits gültigen Gastgeberinnenfreibetrag von 55 Euro, Gratisprodukte im Wert von 35 Euro aussuchen. Also freie Ware im Wert von 90 Euro, wow ist das nicht toll? Gleiches gilt natürlich auch für Bestellungen über diesen Betrag.

Oder möchtest Du vielleicht selbst Demo werden? Werden des Aktionszeitraums gibt es ebenfalls 35 Euro extra fürs Starterset.

Ruf mich an, oder schick mir eine Mail.
Liebe Grüße

Eure Jeanette

Kommentare:

SilviA hat gesagt…

toll diese Karte
so wunderschön
liebe Grüße SilviA

Gudrun hat gesagt…

Hallo Jeanette,
tolle Idee mit dem Windrädchen, werde ich vielleicht auch mal ausprobieren.
Mir gefallen deine Kärtchen sehr gut.
GLG Gudrun

Basslady hat gesagt…

ich finde die idee mit den kleinen windrädchen einfach umwerfend!

glg silvi

Anne hat gesagt…

Hihi... ich kann mich noch daran erinnern, wie wir bei Helga gesessen haben und uns das erste Mal die Finger abgebrochen haben bis die Rädchen zusammen gebaut waren. ;)

Deine Karte sieht toll aus! Sehr schöne Idee.

Liebe Grüße,
Anne