Dienstag, 15. Mai 2012

Rosette verarbeitet

Heute möchte ich Euch die Karte zeigen, die ich mit meiner mühevoll hergestellten Rosette gestaltet habe. Als Hintergrund habe ich den tollen Stempel "Medallion" verwendet.


Vielen Dank auch für Eure tolle Tips, damit ich die nächste Rosette vielleicht ohne Brandwunden herstellen kann. :-) Ich halt Euch auf dem Laufenden!

Liebe Grüße

Jeanette

Kommentare:

Bilderbude hat gesagt…

Hallo :)

auch wenn es Schwierigkeiten mit der Rosette gab: die Karte sieht wirklich Klasse aus!


Liebe Grüße vom Milchkind aus der Bilderbude

Basslady hat gesagt…

eine phänomenale karte, die jede rosetten-mühe wert war! ;-)

glg silvi

Anne hat gesagt…

Die Karte ist sehr, sehr schön geworden. Du hast wirklich mit ein paar relativ schlichten Akzenten und Farben eine wunderhübsche Karte gestaltet.

Viele Grüße,
Anne

cathi139 hat gesagt…

absolut klasse, das Medallion ist sooo vielseitig
CAthi

SilviA hat gesagt…

wow , die ist ja ganz super dies Karte
Lg SilviA

Farina hat gesagt…

wow, die ist wieder richtig genial geworden.
Ich finds super, dass ich so langsam immer mehr Ideen mit diesem tollen Medaillon-Stempel bekomme, bisher nutze ich den nämlich viel zu wenig.

LG Silvia

Anke hat gesagt…

Echt Schick & voll Edel ist Deine Karte geworden. Sehr schön, da hat sich die Mühe doch echt gelohnt;-)
VLG Anke

Lunas Kreativwelt hat gesagt…

wow, umwerfend!

xoxo nadine