Sonntag, 13. März 2011

Nostalgisch angehaucht

Bei einer "Was hab ich denn eigentlich so alles Tour" durch mein Bastelreich bin ich auf ein KANBAN Set gestoßen, was ich mir vor ewigen Zeiten mal beim großen Shoppingsender mit Q bestellt habe. Geht es Euch eigentlich auch so? Frau kauft und kauft und oftmals landet es in einer Schublade und wird gar nicht benutzt (rotwerd). Ich finde, das ist viiieeel zu schade und darum habe ich mir vorgenommen, auch mit den "alten" Sachen mal wieder öfter zu basteln. Heute zeige ich Euch diese drei Kärtchen, die im nostalgischen Stil gehalten sind.

In dem Set gibt es die gleichen Motive noch in 3-D, ich denke die werde ich demnächst auch noch verarbeiten. Ich hoffe meine guten Vorsätze auch die "alten Schätzchen" zu verbasteln halten auch an, denn schließlich fahr ich nächsten Donnerstag zur Creativa (flöt)...
Motive: KANBAN
Schriftstempel: SU Blumige Grüße, SU Glückliche Momente, Stempelmeer
Papier: KANBAN, SU Farbkarton savanne, wildleder
Stempelkissen: SU wildleder
Sonstiges: SU Knöpfe, Bänder, Glitzersteine, Kordel
Tools: Cuttlebug, Prägefolder Swiss Dots, Forest Branches

1 Kommentar:

Gudrun hat gesagt…

Hallo Jeanette,
deine Karten sind allesamt zauberhaft geworden, sie gefallen mir richtig gut.
Ja, manchmal hat Frau viel zu viel zum basteln, da sucht man etwas und dann.... ach das hast du auch noch !!!! aber eigentlich kann man nie genug haben (grins)!
VLG Gudrun