Sonntag, 28. März 2010

Mojo Monday 131

Nach dem Sketch Nr. 131 von Mojo Monday

ist dieses Kärtchen entstanden. Ich bin damit am Montag schon angefangen, aber da Frau ja immer zu wenig Zeit hat, ist es heute erst fertig geworden.
Stempel: Trendy Trees, Glückliche Momente Stampin Up
Stempelkissen: schokobraun, kürbisgelb, olivgrün, rosenrot Stampin Up
Papier: Farbkarton gleiche Farben wie Stempelkissen Stampin Up
Sonstiges: Band Rayher, Klammern
Tools: Cuttlebug, Prägefolder Swiss Dots, Stamp-a-ma-jig
Sonstiges: Band Rayher, Klammern

Geschenktasche mit Minikärtchen

Heute habe ich diese Geschenktasche mit Minikärtchen gewerkelt. Die Tasche ist richtig groß (15,5 x 7,5 cm), so dass auch mal ein etwas größeres Geschenk reinpasst. Passend dazu habe ich mit dem Stempelset Glückliche Momente von Stampin Up ein Minikärtchen gemacht, welches ich an der Tasche befestigt habe. So sieht es aus, als wär noch ein kleines Täschchen vorne dran. Leider kriegt meine Digicam es nicht besser fotografiert.

Hier noch mal das Minikärtchen von näher:

Material: Stempel SU
Coloration: Aquarellstifte Faber Castell
Papier: K&Company, Fotokarton lila
Sonstiges: Band SU, Brads
Tools: Schablone Grosse Tasche und Rucksack von Rayher, Cuttlebug, Prägefolder Swiss Dots

Sonntag, 21. März 2010

Flowers-Geschenktäschchen

Diese beiden Täschchen habe ich mit meiner neuen, auf der Creativa erstandenen Schablone "Kleine Tasche & Rucksack" von Rayher gemacht.

Das Papier und die Blüten sind ebenfalls von Rayher und alles passt perfekt zusammen. Natürlich habe ich mir das Papier und die Blümchen in verschiedenen Farben mitgenommen. Denke ihr werdet es daher noch öfter sehen. Wo Blumen sind, dürfen Schmetterlinge natürlich auch nicht fehlen. Der kleine Schmetti aus dem Set Flight of the Butterfly von Stampin UP gehört im Moment zu meinen Lieblingsstempeln. Abgestempelt habe ich ihn in brokatblau und pflaumenblau und noch etwas mit farblich passender Baumwollkordel verziert. Die Schrift ist ebenfalls von SU, aus dem Set Glückliche Momente.

Montag, 15. März 2010

Dankeschön!

Ich habe Euch ja gestern schon angedroht, dass ich weitere kleine Geschenksets werkeln möchte. Dieses wird mal als kleines Dankeschön dienen. Die Farbkombination grün-braun gefällt mir persönlich total gut, was meint Ihr?
Stempelsets Stampin UP Flight of the Butterfly, Simply Said, Glückliche Momente
Stempelkissen: mattgrün, schokobraun, Blümchen ausgemalt mit weißem Gelstift
Papier: Tonkarton weiß, Farbkarton SU mattgrün, schokobraun
Sonstiges: Satinband Rayher, Baumwollkordel

Sonntag, 14. März 2010

Geschenkset Für Dich!

Dieses Geschenkset, bestehend aus einer kleinen Box und einem Minikärtchen im Format 7,2 cm x 10,1 cm ist gerade frisch vom Basteltisch gehüpft. Die Vorlage für die Box habe ich von der lieben Helga bekommen. Ich glaube, von den Sets werde ich noch ein paar werkeln, kann man ja immer mal gebrauchen.

Stempel Stampin UP Sets: Flight of the Butterfly, Simply Said, Glückliche Momente
Stempelkissen: pflaumenblau, Blümchen ausgemalt mit weißem Gelstift
Papier: Tonkarton weiß, Farbkarton SU pflaumenblau, pflaumenzart
Sonstiges: Satinband weiß, Baumwollkordel

Make a wish

Dieses Kärtchen habe ich mit dem Stampin Up! Set "Big Bold Birthday" gemacht. Der Farbkarton ist auch von SU, ich habe die Farben mittelblau, schokobraun und grau verwendet und natürlich auch die farblich passenden Stempelkissen benutzt. Ich denke, man (Frau) kann sie auch mal einem Mann schenken.
Sonstiges Material: Ribbon, Knopf, Baumwollkordel, Stickles
Tools: Cuttlebug, Prägefolder Swiss Dots

Sonntag, 7. März 2010

Viel zu erzählen!

Da ich schon ein paar Tage nicht zum bloggen gekommen bin, hab ich heute so einiges zu erzählen.

Zuerst die schlechte Nachricht, leider geht es meiner Mama immer noch nicht besser, ich hab eher den Eindruck, es geht ihr von Tag zu Tag schlechter. Mehr möchte ich hier aber dazu nicht schreiben. Vielen, vielen Dank für Eure lieben Wünsche.

Gestern hatte ich einen sehr, sehr schönen Tag, an dem ich mal so richtig abschalten konnte. Ich hab einen super Stampin UP! Worshop besucht, der von der lieben Helga und der lieben Jenni, in Helgas einzigartigem Stempelparadies ausgerichtet wurde. Es war mein erster Workshop in dieser Art, aber hundertpro nicht der letzte. Ich hatte so viel Spaß, ganz, ganz liebe neue Leute kennen gelernt, getratscht, gelacht, gewerkelt, Ideen aufgesaugt, super gegessen (Jenni Deine Kochkünste sind phantastisch) und einfach nur mich wohl gefühlt. Helga hat in ihrem Reich eine ganz tolle Atmosphäre geschaffen und ich konnte mich wieder kaum satt sehen. Die Beiden sind wirklich toll, an Ideenreichtum nicht zu überbieten und haben immer ein offenes Ohr für soooo viele Fragen, wie man dies und jenes macht. Als kleines Dankeschön habe ich für Beide dieses kleine Täschchen mitgebracht.

Dieses süße Vögelchen, gabs als Gastgeschenk, ist es nicht goldig? Die Stanze gibt es ab April zu kaufen. Steht natürlich auch schon auf meiner "Mussichunbedingthabenliste".

So, nun aber zu den absolut genialen Projekten, die wir gewerkelt haben, schaut mal, was die Beiden sich tolles haben einfallen lassen.
Zuerst haben wir dieses Memoboard gewerkelt, welches aus mehreren Kleinprojekten besteht.

Ist das nicht super? Hier noch ein paar Nahaufnahmen.


Dieses Memoboard ist aus echtem Holz und da die Papiere nur mit dem Klemmhalter festgehalten werden und nicht festgeklebt sind, kann es je nach Lust und Laune auch umgestaltet werden.
Und hier das nächste Projekt, dieses Bild mit Haken haben wir auch noch gewerkelt, das J steht für Jeanette.
Und zu guter Letzt, diese beiden Werke, ein ganz tolles Lineal in inch und cm und eine Geschenkbox, die mal eine große Streichholzschachtel war.
Schaut mal auf Helgas tollem Blog vorbei, da gibt es noch einige Fotos von dem Workshop. Ich hätte noch stundenlang weiterwerkeln können. Ich freu mich schon auf den nächsten Workshop.
Ach so, heute gibt es mal keine Materialliste, alles SU auf jeden Fall, hab aber bei den vielen tollen Produkten den Überblick verloren, welche Sets so alle verstempelt wurden :-)