Freitag, 29. Oktober 2010

Hochzeit

Eine Freundin von mir hat geheiratet. In mehreren Sitzungen, teilweise bis tief in die Nacht :-), haben wir gemeinsam ihre Einladungskarten entworfen. Ich finde sie sind richtig toll geworden, sind wohl auch überall gut angekommen. Die Farbe ist eigentlich burgunderrot, sieht aber auf dem Foto irgendwie bräunlich aus.

Wenn sie die Empfänger erreicht haben, gibts demnächst auch noch die passenden Danksagungskarten zu sehen.
Stempel: Stampin Up! Tiny Tags, Heyda, La Blanche
Stempelkissen: SU burgunderrot
Papier: SU Farbkarton burgunderrot, vanille pur
Sonstiges: Schleifenband
Tools: SU Schmuckanhängerstanze

Kommentare:

Gudrun hat gesagt…

Hallo Jeanette,
die Arbeit hat sich wirklich gelohnt, die Einladung sieht sehr edel aus. Gefällt mir wirklich gut.
VLG Gudrun

Basslady hat gesagt…

eine himmlische karte! *schwärm*

und das mit dem verfälchen der farben, kenn ich nur zu gut...*lach*

ich muss allerdings sagen, dass sie mir in dem "verfälschten" braun sehr gut gefällt...*grins*

glg silvi

Helga hat gesagt…

Viel von gehört, und das Ergebnis ist umwerfend!Sehr edel und schön. Da hat sich die Mühe und nächtelange Arbeit gelohnt.
LG Helga

hippe hat gesagt…

Hey Jeanette, die ist voll klasse!! Gerade für diesen Anlaß einfach nur perfekt! Schnörkel gehen eh immer...


LG die hippe

Anke hat gesagt…

Eine zauberhafte Karte liebe Jeanette, gefällt mir wahnsinnig gut, für dieses Anlass perfekt, da auch so schön edel.

Liebe Grüße
von Anke