Freitag, 23. Juli 2010

Smirk

...heißt grinsen. :-)) Das musste ich auch, als ich bei meinem Trip zu pipoos in Venlo diese gleichnamige Motivserie von Trimcraft gesehen habe. Natürlich ist das Papier, samt Stempelchen, Chipboards und Tags sofort in meinen Einkaufskorb gewandert. Heute habe ich dann angefangen, die Weihnachtsbastelsaison einzuleuten, Frau kann ja nie früh genug anfangen. Diese beiden Kärtchen sind entstanden. Auf der ersten Karte habe ich einen Stempel aus der Serie verwendet, während bei der zweiten Karte eigentlich nur das süße Motivpapier als Hauptmotiv dient.

Stempel: Motiv Smirk Trimcraft, Schrift Danipeuss
Coloration: Wassertankpinsel und Stempelkissen SU rubinrot, schokobraun, grünbraun, Stickles
Papier: Smirk Trimcraft, Kartenpapier rot
Sonstiges: Tags & Chipboards Smirk Trimcraft, Ribbon, Brad, Kordel,
Tools: Martha Stewart Punch

Kommentare:

Blue hat gesagt…

Grins....ja, da muß ich Dir recht geben. Süße Motive sind das und die Karten wirklich wunderschön...

GLG Blue

Anke hat gesagt…

Zwei wunderbare Karten, die erste gefällt mir noch einen kleinen Tick besser.

LG
Anke

Gudrun hat gesagt…

Hallo Jeanette,
ja, zwei richtig süße Karten hast du da gewerkelt, gefallen mir beide gut- und ja, nun geht es schon wieder los mit der Weihnachtsbastelei!
VLG Gudrun

hippe hat gesagt…

Venlo...da stellen sich einem ja schon die Ohren auf....
Deine Kaufbeute ist klasse Jeanette, ich denke, das eine oder andere hätte ich sicher auch entdeckt und mitgenommen.
Zwei tolle Karten übrigens.

LG die hippe