Sonntag, 15. Juni 2008

Wasserfallkarte

Heute möchte ich euch mal wieder eine andere Kartentechnik zeigen. Diese Art nennt man Wasserfallkarte. Zieht man unten an der Lasche, klappen die einzelnen Kärtchen um.
So sieht die Karte geschlossen aus

So aufgeklappt

Und das sind die Motive der einzelnen Kärtchen

Motivstempel: Schriften und Schaaf von Kaleidoskop, Torte von Abracadabra, Maus von Whipper Snapper, Blümchen von Heyda, coloriert mit Aquarellstiften Mondeluz, HG Papier von Hot of the Press, Kartenrohling Wasserfallkarte + Zubehör vom Shoppingsender QVC.

1 Kommentar:

Iris hat gesagt…

Die ist ja Klasse,leider bekomme ich das nieeeee hin.